dadasophin.de

2 Antworten auf “it’s the sheep that count”

  1. sie “sehen” dopplereffekte?
    wow, alle achtung!
    dann zählt mein schaf wohl noch hinter dem mond ;-)
    schön, dass sie wieder da sind, frau serner!
    :-)

  2. das mit den “dopplereffekten” war quasi sowas wie ein “inneroesterreichisches” sprachspiel:

    doppler = 2 l flasche wein :-)

    insofern kann man mitunter durchaus dopplereffekte sehen. ;-)

    und hinter dem mond sich verstecken. bringt nichts!

    serner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.