Boswell wäre mit Cook gefahren, ganz sicher :-)

Und was fällt einer bei den ersten Minuten des Fernsehfilms “Wind und Sterne – ein Film über Leben und Reisen James Cooks” auf: In einer Salonszene wird ausführlich auf James Boswell Bezug genommen. 🙂

Aber gibt es überhaupt eine Verbindung zwischen beiden? Ich habe ein wenig recherchiert.

Continue reading “Boswell wäre mit Cook gefahren, ganz sicher :-)” »

Gilmore Girls und Boswell

Nach langer Pause habe ich mir wieder eine Folge der Gilmore Girls angesehen und bin prompt über das Referenzenszenario gestolpert, dass diese Serie so anspruchsvoll sein läßt.

Gerade noch mit James Boswell befasst gewesen, schon finde ich ihn flott zitiert bei den Gilmore Girls wieder. Während sich das Paar über die Stadt London unterhält, fällt ein Satz von Samulel Johnson: “When a man is tired of London, he is tired of life” (Quelle). Das könne ja nur einer sagen, der noch nie eine Fernbeziehung gehabt hat. Rory Gilmore kontert haarscharf darauf: “Boswell war ja immer in seiner (Johnsons) Nähe”. So kalauernd also das, was von James Boswell heute übrig geblieben ist. Ich empfehle nur, lesen Sie sein Journal, das Londoner Tagebuch. 🙂 Da bleibt mehr als nur seine Beziehung zu Johnson zu entdecken.