wer ist heinz steinert – ah. ja. adorno spezialist :-)

eben noch bei odradek (update literatur) mich gefragt. ob ich heinz steinert irgendwie einordnen kann. schon durch ein interview mit ihm wieder auf einem bekannteren trichter gebracht: Kulturindustrie ist alles (kritik und praxis).

Es gibt in der Tat keinen Ort ausserhalb der Kulturindustrie. Deshalb kann kritisches Denken nur reflexives Denken sein: Erforschung der Herrschaft in unseren Selbstverstaendlichkeiten, in unseren Begriffen, und das schon in unseren Fragestellungen.

anmerkung zu seinem buch “kulturindustrie“: lt. zeitrezension klingt das einfuehrungsbuch zum thema eher bemueht. aber lassen sie wissen. wenns dennoch spannend ist. 🙂

als E-Book herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.