unternehmensberater :: als vorbild

wir tragen taeglich die angst im brustbeutel spazieren – wir lieben ja interview-fetzen. die man sich ins taegliche stammbuch schreiben kann. interessant waere es doch gewesen. zu erfahren. warum die unten genannte berufsbildausformungen vorbildcharakter haben koennen oder sollen.

Röggla erklärte, die Unternehmensberater, Online-Redakteure und Key-Account-Manager, mit denen sie gesprochen habe, stellten “Schreckensbilder und Vorbilder” in einem dar. “Es liegt viel Ängstlichkeit in der Luft, wir leben in einer angstgebeutelten Zeit, sagte sie über die heutige Arbeitswelt.

amoz oz und kathrin roeggla mit kreisky-buchpreis ausgezeichnet (standard, 15.03.05)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.