dadasophin.de

die sprechende speisekarte

In Österreich hat man ein äußerst inniges Verhältnis zur Speisekarte. Das ist auf der einen Seite verständlich, schließlich erkennt man mit einem Blick, wie es um Angebot und Preisniveau bestellt ist (besonders, wenn man den „Schnitzel-Index“ heranzieht: Am Schnitzel-Preis wird zumindest in Ostösterreich die Preisklasse eines Restaurants bemessen, egal, wie viel getrüffelte Anglerfilets oder Kaviar-befüllte Kobe-Beef-Röllchen sonst noch auf der Karte stehen mögen).

die sprechende speisekarte (standard, 01.03.05)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.