den tag verkehrt rum ::

so haben wir uns aber noch nie im urlaub entspannt – auch nicht nach 2 wochen. sehr schoene passage in sachen die zivilisatorischen dinge haben immer auch was mit festen strukturen zu tun:

In the last few days I have started doing really really stupid things, including: leaving my rucksack halfway around Ikea, leaving the oven on all night, getting on the Jubilee Line going the wrong way (and not noticing for several stops), and today I put my pants on backwards, and didn’t notice until it became urgently apparent.

anti-mega – relax

als E-Book herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.