bloggen aus afrika >>

wir arbeiten derzeit an unserem potentiellen blinden fleck (sie wissen schon. dort wo man gerne sich aufhaelt und es gar nicht merkt. dass man sich aufhaelt. etc. pp portage) und wollen uns ein wenig umsehen. was an blogs in/aus afrika zu lesen sind (subjektive auswahl inbegriffen…):

– “Notes from Somewhere Bizarre” – ein blog aus der west sahara – ist komplett auf der hoehe der situationisten – das hat uns schon verwundert. 🙂 jedenfalls sind wir begeistert ob der inhalte und stimmen zu. dass bloggern auch was mit dem sprichwoertlichen “derivé” der situationisten zu tun haben muss…

extrange – ein kollektivlog aus suedafrika – mit wenig anteil zu suedafrika. ansonsten diverse internetthemen

pagecount – ein weitere blog aus suedafrika – politisch und ne menge ueber afrika (laaange eintraege im gewohnt spaerlichen blogger designhaeubchen) 🙂

– ein weblog aus kairo: “I live and work in a suburb of Cairo, an area that was a planned community of big lots with houses and beautiful trees that was built in the 20’s and 30’s. The houses are disappearing and there are more apartment buildings with the attached decreasing parking, but it’s possible to be here and almost never go into downtown Cairo at all.

– ein weiterer blog aus suedafrika mit einem grossen schwenk auf den pinguin: flightless farrago

– zwar nicht selbst in afrika situiert. aber mit einem enormen fokus auf afrikanische fotografie: African Imagery – der macher selbst kommt aus kenia

nehanda dreams aus kenia liefert fast schon experimentelles bloggern: “it said..twins separated..by birth..can recognize each other..at adulthood..as each bears similiar..head of nappy hair..twenty something set of teeth..finger nails..deeply trenched calloused hands..pinky toes..inhale just the same..gasping for air with same intensity..some even say..share vivid technocoloured dreams..vibrantantly shared through ambilical cord..you see one you’ve seen the other..groove thing gyrating hearts beating symmetrically..separated by ocean of dreams deferred..piercing echoes of R-E-S-P-E-C-T + U.H.U.R.U NA KAZI..chained by MISappRoPriaton of sorts..no language except grunts.whipchains.piercing flesh. ghetto fabulous.revolution will not be televised except if you have cable… would you like a pair of nike bro!..holla ya’ll..sagging souls..castrated manhoods..” (conversation in many parts..or whose blacker than who)

als E-Book herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.