die staatsqualle

Die Staatsquallen sind staatenbildende Quallen, das heisst was wir als Qualle ansehen ist eine aus einzelnen Polypen zusammengesetzte Kolonie. Einzeltiere spezialisieren sich und bilden individuelle Organe. Einige widmen sich dem Nahrungserwerb und der Verteidigung (Abwehr- und Fangpolypen), oder deren Verwertung und Verteilung (Verdauungspolypen), oder der Reproduktion (Geschlechtspolypen).

staatsquallen – systematik

als E-Book herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.