der letzte kanal – italo calvino

Dass ich nirgendwo halt mache, um mir eine Sendung anzusehen, liegt daran, dass die Sendung, die ich suche, eine andere ist, eine, von der ich weiss, dass es sie gibt, und bei der ich sicher bin, dass es keine von diesen ist, diese senden sie nur, um Leute wie mich zu taeuschen und zu entmutigen, Leute, die ueberzeugt sind, dass es immer die andere Sendung ist, auf die es ankommt.

der letzte kanal – italo calvino, sueddeutsche 13.12.03

als E-Book herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.