wiener falter :: nun auch in der steiermark

Ihm zur Seite steht Franz Niegelhell, vormals Kulturredakteur bei der “Neuen Zeit” und später in der Pressestelle von Graz 2003 tätig. Die beiden werden als Redakteure des “Falter” ein Büro am Grazer Jakominiplatz beziehen und das Heft mit einem Stab von freien Mitarbeitern unabhängig von der Wiener Redaktion gestalten.

“Falter” flattert in den Süden (presse, 11.02.05)

das wiener stadtmagazin “falter” kaufen wir auch schon mal auf einer oesterreich reise. weil es auch interessante artikel hat. die ueber den wiener bezug hinaus gehen. vor allem haben sie ein ziemlich guten politik- und kulturteil mit mitunter bissigen kommentaren und kommentatoren.

interessant fuer uns in der erweiterung in die steiermark: franz niegelhell. schoen.

als E-Book herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.