wattwuermer :: polyethylenfasern

doch nicht ans meer oder nie wieder essen: “Ob die Partikel gefaehrlich sind, weiss niemand. Im Aquarium nehmen Entenmuscheln, Wattwuermer und Flohkrebse sie nach wenigen Tagen auf. Die Forscher wissen, dass an der Oberflaeche von Kunststoffen oft andere Chemikalien haengen. Ob so Umweltgifte in die Organismen von Fischen und Meeresfruechten gelangen, die auf dem Speiseplan vieler Menschen stehen, wollen die Forscher nun untersuchen.” (Wattwuermer winden sich in Polyethylenfasern – FR 08.05.04)

als E-Book herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.