steiermark :: mozartfreie zone

Während sich Wien und Salzburg um die Vormachtstellung in der Mozart-Rezeption duellierten und die Österreich Werbung vielleicht sogar berechtigt an einem Mozart-Hype bastle, werde die Steiermark ihren Gästen bewusst ein davon abgesetztes Programm bieten.

Steiermark erklärt sich 2006 zur “Mozart freien Zone” (standard, 01.03.05)

mozart 2006 (nur peinlich, dass die folgeseite auf eine fehlerseite fuehrt! ;-))

als E-Book herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.