spendenbox :: fuer mozart

unglaublich und wahr! hoffentlich findet sich auch jemand, der die spendenboxen dann “rechtmaessig” entleert. 😉

Wo sich waehrend Mozartwoche und Festspielzeit illustres Publikum tummelt, werden demnaechst Spendenboxen aufgestellt: nicht fuer arbeitslose Jungmusiker oder fuer Musikerziehung in Albanien, sondern fuer das Salzburger Festspielhaus. Zudem wird fuer jede bestellte Festspielkarte der Kaeufer angehalten, nein: hoeflich ersucht, einen Euro zu zahlen, wie in die Armenkasse fuer das Haus fuer Mozart.

Ein Euro fuer den armen Mozart – salzburger nachrichten

als E-Book herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.