sophie taeuber-arp vs. coaching strategien

schnitt mit dem letternmesser // hoech spontan: sowohl emmy hennings als auch sophie taueber haben puppen hergestellt…aber kaum theoretische statements…es scheint, so riese hubert, dass das herstellen von puppen und der ausdruckstanz die rolle von frauen in der dada-welt war (in: women in dada. mit press 1998). // nur manchmal lachen wir still ins kissen – hennings tour-toise: das kunstmuseum solothurn eroeffnet eine ausstellung zu sophie taeuber-arp (1889-1943) (bis 5. januar 2003). fuer die schweizer ist sie wohl nur die frau auf der 50-franken-note und laesst sich auf den schweizer webseiten als “swiss orginal” “abfeiern”. interessant auch der verweis auf taeuber-arps arbeitstechnik (wo nachschlagen? patt bleu!), die der heutiger grafikprogramme gleiche. bei der suche nach quellen spiesst jedoch die schweizer kreditbank jedes mass auf:

“frau taeuber-arps kunst war, dass sie ihre kunst teilen und mitteilen konnte. auch wir ueben uns darin: nicht nur, indem wir sie ueber software-loesungen im kreditmanagment beraten. sondern auch mit einem erfolgreichen schulungskonzept, das ihre debitoren-mitarbeiter zu kompetenten inkasso-spezialisten macht. damit sie auch dann viel von unserem know-how haben, wenn sie aus politischen oder rechtlichen gruenden nicht vom guenstigen outsourcing profitieren koennen. damit sie auch intern sicherstellen, dass sophie wieder oefter antanzt.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.