sennett :: die kultur des neuen kapitalismus

Wie Sie vielleicht wissen, sind die Inder hervorragende Software-Programmierer. Sie haben zu Hunderten kleine Familienbetriebe gegründet, wo jedes Mitglied einen Platz findet. Muss ein solcher Familienbetrieb expandieren, helfen die Angehörigen der angeheirateten Familien mit. Ein sehr gemeinschafts-orientiertes Business. Und diese Betriebe arbeiten profitabel. Warum machen wir so etwas nicht? Warum sind wir bloß so einfallslos darin, das System für uns zu benutzen?

die kultur des neuen kapitalismus – richard sennett (deutschlandradio 03.06.05)

die arbeitswelt dehnbarer existenzen (NZZ, 14.07.05)
wer rettet die buergergesellschaft vor dem neuen kapitalismus (zeit, 24/05)

als E-Book herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.