schiller :: planmaessig wie eine figur von maupassant

Und so ging er planmäßig wie eine Figur von Maupassant zu Werke, um sich dem verehrten Autor des “Werther” beliebt zu machen. Er hatte es nicht nötig, wie Adele Schopenhauer den Weg zu Goethe über Freundlichkeiten gegenüber seiner nicht standesgemäßen Lebensgefährtin Christiane zu suchen. Im Gegenteil, als er zum ersten Mal für einige Tage bei Goethe zu Gast war, musste die Frau in der Küche bleiben.

Mit Schillerkragen und kurzen Hosen (TAZ, 11.01.05)

als E-Book herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.