dadasophin.de

es geht um dinge. die dich umgeben. wie eine tapete

Die Sendung “The Desk”, die er auch international vermarkten will, habe die globale Medienlandschaft im Fokus, erklärt Brûlé: “Fernsehen, Magazine, Zeitungen. Die guten und die bösen Seiten des Journalismus.” Brûlés großer Erfolg scheint paradoxerweise durch die Schüsse in Afghanistan begründet worden zu sein. Wieder in London verbrachte der in Kanada geborene Brûlé die Rekonvaleszenzzeit im Krankenbett damit, seinen Ideen freien Lauf zu lassen. Schon immer war der junge Mann versessen auf edle, schöne Dinge. Architektur, Design, Mode und Freizeit waren die Themen, die ihn faszinierten. So entstand die Style-Bibel der späten 1990er Jahre: das Wallpaper*-Magazin. Der Name erkläre sich von selbst, sagt Brûlé: “Es geht um Dinge, die dich umgeben wie eine Tapete, ein ,Wallpaper’ eben.”

ich habe da ideen (presse, 17.01.05)

… zur sendung “the desk” in der bbc
the desk comes to bbc four
Getting Information First is One of the Biggest Luxuries of All (i want media)
… die stilbluete (welt am sonntag, 02.01.05)
… new bbc media show (martinstabe.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.