dadasophin.de

der job als ewige kumpanei

eigentlich sollte man eine neue kategorie aufmachen. fuer die kumpeligsten jobangebote. man stellt sich wirklich die frage. mit welchen “kumpeln” man es dann zu tun bekaeme. denn auch du bist kumpel, aehh arbeitnehmer! ;-)

Auch wenn dir die Unibibliothek immer ein Greuel war, nun liebst du sie, die “Libraries”, hängst mit deiner “Pear”-Group auf Datenbanken rum und steuerst barrierefrei auf einen spannenden Job als Web-Entwickler und damit auf deine “PHP” (persönliche Hochphase) zu. Neben php solltest du Kenntnisse in Java und idealer Weise auch MySQL, (X)HTML, Javascript & Typo3 mitbringen. Wenn du dich entwickeln willst und ein dynamisches Umfeld suchst, dann solltest du deinen Code gleich an uns senden.

quelle: jobangebot fuer junior web-entwickler bei antwerpes.de

2 Antworten auf “der job als ewige kumpanei”

  1. Ich möchte jetzt doch nochmal sagen – meinetwegen können Sie es sofort wieder löschen – wie großartig ich dieses Weblog finde.

  2. nun. wir freuen uns natuerlich ueber lob. das kommt ja nicht haeufig vor. freilich ist es diskursivisch nicht wirklich ausufernd. aber seis drum. :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.