benjamin :: aura :: balàzs

… bejamins aura-begriff ist nicht nur heute anlass zu “endlosen” disputen pro/kontra und eine quelle unzaehliger interpretationsszenarien. auch in benjamins eigenem rezeptionsfeld war der begriff und dessen einsetzung von benjamin umstritten: adorno stand dem kunstwerk-aufsatz ohnehin insgesamt ablehnender gegenueber (nicht nur deshalb erschien eine verkuerzte uebersetzte fassung 1936 in der zeitschrift fuer sozialforschung) und brecht fand den ausgangspunkt ueber die aura “ziemlich grauenhaft”.

… doch es finden sich auch aehnliche ansaetze. die zwar nicht den begriff der “aura” verwenden. aber begriffe. die ein aehnliches definitorisches terrain wie benjamin abstecken: balàzs “innerer rahmen” etwa.

  • das kunstwerk hat seinen “inneren” rahmen (in sich ab/geschlossen)
  • distanz: raeumliche und psychologisch
  • z.b. ist ein gemaelde unnahbar (auch wenn ich es in die hand nehmen wuerde) und “ohne eingang”
  • vgl. benjamins aurabegriff: ferne. so nah sie auch ist – balàzs “wenn ich auch ganz nah bin. schaue ich doch nur durch den zaun in einen garten. der ein eigener globus ist”.
  • film hebt nach balàzs diese distanz auf und zerstoert die “abgesonderte geschlossenheit” des kunstwerks, seinen “inneren” rahmen, vgl. dazu bei benjamin – verlust der aura.
  • film nimmt den rezipienten direkt ins geschehen hinein (ist distanzlos, geht mitten ins bild) – insofern ist benjamins kunstwerk-aufsatz und auch balàsz “kunstphilosophie des films” eine wahrnehmungstheorie: “ich sehe nichts von aussen” (bela balàzs: zur kunstphilosophie des films. in: texte zur theorie des films. reclam 1979, S 204-226, hier: 215)

links zu bela balàzs:
Béla Balázs und sein Beitrag zur formaesthetischen Filmtheorie
… BBI – das balàzs laufbildzentrum – nicht direkt zu balàzs. aber im sinne von…
ausschnitte aus feuilletonbeitraegen von balàzs aus den 20ern
… Die Stummfilmaesthetik von Béla Balázs und ihre Entsprechungen in modernen Handbuechern zur Filmproduktion

als E-Book herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.