alfred dorfer im interview: was ist das trojanische pferd heute?

das hat schon was. ist irgendwie toll. alfred dorfer holt seinen uniabschluss nach und das thema – eh klar. 🙂 im uebrigen ist das interview mit dem standard sehr lesenswert. vor allem die frage des tourismus als eine geschichte der sklaverei und was das trojanische pferde heute sein koennte:

Zudem will er das Studium doch noch abschließen: Dorfer arbeitet derzeit an seiner Diplomarbeit “Totalitarismus und Kabarett”.

das polit-kabarett hat sich ueberholt – alfred dorfer im interview (standard, 06.04.06)

als E-Book herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.