Karin Graf: die Gräfin mit dem Blumentick (Radiotipp)

Eine Literaturagentin als Gräfin, die es mit den Blumen arg übertreibt. Ein wonniges Feature.

Bei derartigen Ankündigungen kommen einem unwillkürlich Tränen der Rührung. 😉

Gern wird sie die Gräfin genannt. Karin Graf ist wohl die glamouröseste Literaturagentin. Autoren, die sie in Vertragsverhandlungen unbedingt vertreten möchte, schickt sie gern mal mehrere Blumensträuße. Und locker schafft sie drei bis vier Empfänge pro Tag.

Quelle: Karin Graf, Literaturagentin (Nordwestradio, 15.04. – 14.05, Livestream)

als E-Book herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.