zeitschrift für ideengeschichte: das dorf

passend zu den epischen naturwallungen aktueller prosa liegt nun das neue heft der zeitschrift für ideengeschichte: das dorf vor. selbst eine dorfflüchtige tu ich mir schwer mit editorialen beschwörungen des dörflichen als brutstätte von ideen und ihren praktiken, mit ideen umzugehen. da winke ich lieber schwachbrüstig von meinem fluchtbalkon. ideenfuchtig kann man überall sein. delle off!