2 Gedanken zu „weblog :: zu heinz conrads

  1. Freut mich, dass du die hEinz Seite gefunden hast. Die Seite ist aus einer Linkliste heraus gewachsen, da ich selbst überrascht war, wieviel Feedback ich dazu erhalten habe. Also: Wer immer etwas (Infos, Texte, Tipps zu Heinz-Quellematerialien,..) zur hEinz Seite beitragen kann, der melde sich bitte bei mir. Denn ich bekomme mehr Fragen, als ich ganz allein beantworten kann.

  2. hallo robert – ja wir waren wirklich ueberrascht. einen ganzen weblog zu heinz conrads zu finden. schoenes und ambitioniertes projekt. leider sind wir selbst nicht so umfassend bewandert in dieser sache. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.