was ist ihr idol?

wenn man sich auf reisen begibt. ist es uns oft unangestrengter. hoerspiele zu hoeren. leider ist der grossraum mitunter etwas geraeuschintensiv. da bleibt fuer theorielektuere oft wenig konzentration. und wenn die hoerspiele dann auch noch so gut sind wie z.b. das erste hoerspiel von elfriede jelinek „wenn die sonne sinkt. ist fuer manche auch noch bueroschluss“ aus dem jahre 1972 (in der hoerdat findet man auch noch die dialektale variante des DRS “ We d’Sunne abegeit, isch für teil Lüt o no Büroschluß“ (1974)). dann – ja dann:

wer ist ihr idol?
was tun sie in der zeit. in der andere ein idol haben?
fernsehen!

als E-Book herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.