trend lass nach

kaum wird eine neue mode gesichtet, ein neuer film/buch/platte veroeffentlicht, irgendwas mit kultfaktor gewittert, stuerzen sich die content-junkies darauf, auf der suche nach der ewigen coolness – du bist nur so gut wie dein letztes posting.
elendes trendgeseier im weblogland – dekaf

dekaf macht endlich mal ein gutes fass auf. 🙂 ist nur die frage. ist non-trending dann auch schon trendy. sind also die klassichen avantgarde-fragen. was bleibt. wenn trend und aktualitaet die einzigen verbliebenen aufmerksamkeitsspannen sind. und avantgarde dann all das nicht sein will und kann. wat dann?!

als E-Book herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.