living history :: voll im trend

wussten sie. dass sendungen wie „gutshoffen 1900“ und „ard sommerfrischler“ begriffstechnisch unter das label „living history“ fallen? denn genau das label liegt laut hamburger abendblatt voll im trend (s.a. gute burg, schlechte burg – spiegel). das leben zu mittelalterlichen bedingungen steht bald auf dem rezeptiven faltblatt: schloss burgk (ARD).

geschichte als erlebniskultur – jan verwoert (WOZ, 05.12.02)

als E-Book herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.