kommentare wie :: haende schuetteln.

wir dachten ja schon. dass es uns nie erwischen wuerde. aber wahrscheinlich muss man nur einen 500er fehler von weitem das code-segel hissen sehen. schon sind die kommentare voll mit haendeschuettlern.

oder haben wir zu lange nicht gebloggt. gibt es im in den weiten des immer wieder zu kommentierenden webs vielleicht eine arbeitsbeschaffungsmassnahme. wo eine unendliche zahl von menschen sitzt. die zahlen- und abakus-tabellen durchgehen. und sobald ein weblog laenger steht. wird er mit aufmunternden kommentaren wieder ins kommentierungs-netzwerk re-integriert?

wir danken all den aufmerksamen kommentaristinnen aus aller welt. die uns mit guten wuenschen ins naechste 500er fehlerloch schwenken! wir werden uns sicherlich alle diese ueberschwenglichen oekonomischen fallstrickseiten gerne ansehen – muessen aber aufgrund des geringen A4-duchsatzes auf unseren seiten auf den einen oder anderen gut gemeinten kommentar verzichten.

keep introducing economy!
vergessen Sie nicht ihren sourcenachbarn zu gruessen!

btw: vorsicht ist die butter auf der porzellankiste – kommentieren fuer ne weile nur noch mit anmeldung. 🙂

als E-Book herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.