Hans Christoph Buch und sein Ritt durch die Apparate

Ein knapper, guter Ritt durch die beschleunigte zwischenmenschliche Apparate-Kommunikation: SMS oder Liebesbrief – Hans Christoph Buch.

Umgekehrt behauptet Günter Grass, gute von schlechten Romanen unterscheiden zu können, je nachdem, ob sie mit Schreibmaschine oder Computer geschrieben sind, ohne zu bedenken, dass die kleine Olivetti, auf der er die „Blechtrommel“ tippte, ein Vorläufer des Laptop war. Der Olivetti hat Grass nicht nur dichterisch, sondern auch zeichnerisch gehuldigt und so die Rückverwandlung der technischen Reproduzierbarkeit in Kunst demonstriert.

Quelle: SMS oder Liebesbrief? (Deutschlandradio Kultur)

als E-Book herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.