die letzten romantiker :: lyrik-preistraeger

sehr schoen. wir kehren in der lyrik wieder mit dem naturlyrischen besen alles raus. was schoen tradiert und hoffnungslos romantisch ist. es waere doch eher zu pruefen. warum gerade die rueckkehr zu naturthemen und romantischen querverweisen in der lyrik so aktuell ist. das als begruendung fuer den leonce-und-lena-preis zu waehlen. ist schon arg altbacken! vor allem weil die jury ohnehin eine haeufung der „natur-dichtung“ feststellt.

Ron Winkler sei geschult in der Tradition der deutschen Naturlyrik von der Romantik bis zur naturmagischen Dichtung, heißt es in der Begründung der Jury.

ron winkler erhaelt den leonce-und-lena-preis (web.de)

als E-Book herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.