der kanon :: der filmkritiker

eine interessante fragestellung. die mehr aufgeworfen als beantwortet wird. stellt der filmkritik david sterritt vom christian sience monitor: warum sind sich in bewertung und ranking von filmen alle kritiker so einig:

Implicit here is a question about the role of movie reviewing. Is it useful for so many critics – and, presumably, the outlets we work for – to have such similar outlooks? And what accounts for that similarity? Age and socioeconomic status could have something to do with it, since baby-boomers are as numerous in criticism as in other middle-class professions.

Memo to critics: Thou shalt not groupthink (csmonitor.com)

als E-Book herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.