der finger :: in der schreibmaschine

Es wird überraschen, hier einen praktischen Nutzen der zur wahren Landplage gewordenen Ausbildung junger Mädchen im Klavierspiel zu finden: die hierbei gewonnene Fingerfertigkeit ist für die Handhabung der Schreibmaschine sehr wertvoll.

Frevert, Ute. 1979: „Vom Klavier zur Schreibmaschine – Weiblicher Arbeitsmarkt und Rollenzuweisungen am Beispiel der weiblichen Angestellten in der Weimarer Republik.“ In: Kuhn, Annette/Schneider, Gerhard (Hg.): Frauen in der Geschichte. Bd. IV. Düsseldorf, S. 88. (online quelle: vom klavier zum personalcomputer – pdf)

als E-Book herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.