air osama :: elevated gallery

… „air osama“ berichtet ueber neueste flugsimulatoren. die – so der o-ton des artikels – es so einfach wie nie machen. das fliegen eines jumbo jets zu erlernen. (um den artikel im magazin „salon“ in gaenze zu lesen. nicht zurueckschrecken. sondern die tagesmitgliedschaft waehlen. dann muss man sich ne weile ne werbung ansehen. dann ist aber alles frei und das funktioniert jeden tag. 😉 wunder der web mechanik!) (salon)

… der neue film von stephen frears dirty pretty things soll eine noch „anregendere“ toilettensequenz enthalten wie seinerzeit trainspotting. (offizieller trailer zum film) (salon)

… den kunstraum aufheben oder ihn einfach wie einen ballong ausblasen? Elevated Gallery ist ein schraeger kunstraum im hamburger bahnhof. elmgreen & dragset ueben sich im babuschkahaften raum-in-raum stapeln. wenngleich die „elevated gallery“ dann auch nur einen arne jacobsen stuhl enthaelt und ansonsten ein fallbeil an white cube simuliert. (berliner zeitung)

… rudolf maresch macht nach „linguistic“ und „pictorial“ denn „spacial“ turn in den kulturwissenschaften fest: „geographie der macht“ (telepolis) >> unsere absolute leseempfehlung heute!

als E-Book herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.