a space for mozart: das ueber wilson blabla

also. wir werden uns das ansehen muessen. irgendwann. ist ja eine dauerausstellung in mozarts geburtshaus (daneben sind gleich diese wachsfiguerchen oder animatronics 😉 – vielleicht sollte man da verbindungen knuepfen). aber was da wieder im pressetext steht. geht noch ueber das uebliche wilson blabla hinaus:

Durch die Gegenüberstellung und den gegenseitigen Kommentar von gestern und heute werden unvermutete, unkonventionelle Blicke auf die historischen Exponate möglich.

schoen allerdings (bilder der ausstellung als zip-download/mozarteum). das was wilson aus dem sonst eher troegen mozartschen hause gemacht hat: schon mozartesk zu nennen. 🙂

als E-Book herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.